Aimbro News Reviews

AimBro – Jiggy Jagga im Test

In diesem Beitrag fassen wir alle wichtigen Aspekte rund um die AimBro Gaming Booster zusammen. Es ist ein objektiver Test, von Gamer zu Gamer.

  1. Löslichkeit
  2. Wirkung
  3. Geschmacksrichtungen
  4. Inhaltsstoffe / Nährwertinformationen
  5. Versand
  6. Preis / Leistung
  7. Fazit

Löslichkeit bei AimBro Boostern

Die Löslichkeit bei AimBro Boostern ist sehr akzeptabel. Nach wenigen Sekunden ist so gut wie das ganze Pulver aufgelöst. Man sieht nur wenige Partikel im Wasser. Bei vielen anderen Herstellern ist dieser Aspekt schlechter. Die Pulverfarbe hat nicht die blaue Farbe wie im gelösten Zustand im Wasser. Also erkennt man nicht sofort welche Farbe der Booster im Endeffekt hat. Ein Nachteil der Farbe des Boosters ist, dass sich die Zunge und auch die Zähne leicht färben.

Wirkung von AimBro Boostern

Der wichtigste Punkt bei einem Gaming Booster ist wohl die Wirkung. Wir testen die Gaming Booster bei Gaming-Sessions um vor allem auszuprobieren wie der Gaming Booster sich auf die Konzentration auswirkt und wie sich der Gaming Booster auf die Müdigkeit auswirkt testen wir in Gaming-Sessions, sowie bei Nachtschichten.

Wir können sagen, dass uns der Gaming Booster von AimBro die Wirkung gezeigt hat, die wir von einem Gaming Booster erwarten. Wir waren konzentriert und wach.

Neben dem „Gehirn-Boost“ Koffein (275mg/10g) in Kombination mit Taurin (Tipp: Max. 400mg Koffein tgl. empfohlen), die auch die meisten anderen Gaming Booster enthalten, ist in dem Gaming Boostern von AimBro ebenso „Guarana Extrakt“ vorhanden. Dieses Extrakt enthält ebenso Koffein und wirkt ähnlich wie Kaffee. Der einzige unterschied ist, dass bei Kaffee oder purem Koffein die Wirkung meist unmittelbar nach der Einnahme erfolgt und bei Guarana es erst in etwa einer Stunde die volle Wirkung entfaltet. Die Wirkung von Guarana auf den Körper hält meist mehrere Stunden an, was bei Kaffee oder purem Koffein leider nicht so ist, da sinkt der Gehalt rapide.

Geschmacksrichtungen bei AimBro

Aimbro hat bis jetzt 2 Geschmacksrichtungen.

  • Jiggy Jagga
  • Lit Fruit

Uns wurde die Sorte Jiggy Jagga zugeschickt. Die Sorte Jiggy Jagga wird von den Herstellern auf ihrer Seite mit einer leckeren Himbeere Note angegeben. Wir können das in soweit bestätigen, dass der Himbeere Geschmack sehr dezent im Hintergrund zu finden ist. Den eigentlichen Geschmack dieses Gaming Boosters können wir schlecht in Worte fassen, aber wir können sagen es schmeckt. Süßlich und säuerlich zugleich.

Inhaltsstoffe / Nährwertinformationen von AimBro

  • N-Acetyl-Tyrosine
  • Guarana Extrakt
  • Inositol
  • Koffein
  • Taurin
  • Calciumlaktat
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Vitamin B12
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin B1
  • Folsäure
  • Sucralose
  • Citronensäure
  • Magnesium

Die exakten Wirkungen einzelner Stoffe findet ihr auch in unserem Booster Lexikon.

Dieser Gaming Booster versucht mit dem Guarana Extrakt den „Koffein -Kick“ zu perfektionieren was wir sehr begrüßen. Denn es hilft kein Gaming Booster, der uns nicht wach hält.

Die Hersteller des Gaming Boosters sparen nicht damit die Vitamine aufzuzählen welche vorhanden sind. Jedoch finden wir nur eine kleine Angabe darüber wie viel Zucker enthalten ist. Auf der Internetseite des Produkts steht „Zuckerarm“ und dass es 11 kcal hat. Auf der Dose selber, welche beim Zocker ankommt, findet er diese Angabe über die Menge von Zucker oder Kalorien nicht.

Versand von AimBro

Das Paket kam nach 3-4 Tagen bei uns an, also alles im grünen Bereich.

Preis/Leistung

Aktuell siedeln sich die Booster von AimBro im mittleren Preisniveau an. Verzehrempfehlung sind 10g Pulver in 400ml Wasser. Man bezahlt 30€ und bekommt so bei 350g Pulver 35 Portionen. Also zahlt man weniger als 1€ pro Getränk.

 

Fazit

AimBro ist neben LevlUp ein super Gaming Booster für den Einstieg. Der Booster ist nicht so teuer wie andere und schmeckt jedoch sehr gut. Auch wenn es bei diesem Hersteller noch nicht so viele Sorten gibt wie bei LevlUp. Doch man muss immer bedenken, dass das Unternehmen gerade noch neu ist. Den Namen des Gaming Booster spricht ebenso viele Gamer an, da man es mit dem Spiel Fortnite in Verbindung bringt. Auch gefällt uns das Design der Dose sowie des Logos.

Könnte dich auch interessieren:

Neuer Fesky Booster im Test (2020)

gamerloot

GamerLoot ist live

gamerloot

LevlUp Gaming Booster im Test

gamerloot