Fesky Reviews

Mighty Melon von Fesky

Es handelt sich bei diesem Test um eine ehrliche Meinung zu Mighty Melon. Wir von Gamerloot haben keinen Vertrag mit Fesky.

Inhaltsstoffe bei Fesky Mighty Melon

Bei Fesky Mighty Melon werden 20 Inhaltsstoffe angegeben. Bei diesem Gaming Booster werden Vitamine und Mineralstoffe in den Nährwertinformationen angegeben, wodurch er direkt gesünder wirkt. Fesky enthält, ebenso wie LeVlUp eine geringe Menger Zucker (in 10g Pulver sind 0,45g Zucker), hierdurch wird der zunächst gewonnene Eindruck, dass es gesünder sei, wieder revidiert. Im Vergleich zu anderen Gaming Boostern enthält Fesky weniger Koffein (in 10g Pulver sind 152mg Koffein vs. LevlUp in 8g Pulver sind 250mg Koffein). Alle Inhaltsstoffe von Mighty Melon findet ihr hier.

 

 

Versand bei Mighty Melon

Den zweiten Gaming Booster den wir bestellt haben und für euch testen wollten war Fesky. Es wird ein immer bekannterer Gaming Booster dank dem großen Youtuber MontanaBlack88. Wir waren ein bisschen enttäuscht von den Benachrichtigungen zu Versand. Denn es kam keine Versandbestätigung und das Paket kam einfach irgendwann. Ohne weitere Informationen und keine Verfolgungsnummer. Dies kann dadurch entstanden sein, dass es eine Black Friday Bestellung war.

Bei uns dauerte der Versand dann sieben Tage. Auf der Website werden keine genauen Angaben gemacht, wie lang der Versand dauert.

 

Geschmack bei Mighty Melon

Geschmacklich kommt die Wassermelone gut raus. Die angegebene Erdbeere haben wir nicht raus geschmeckt. Leider sind die letzten Schlücke des Gaming Boosters sehr mehlig/pulverig, da sich das Pulver nicht gut löst, dazu hier aber mehr.

 

Geruch bei Mighty Melon

Bei den Produkten von Fesky muss man zum Geruch auch einige Worte loswerden. Bei Fesky Mighty Melon riecht das Pulver zunächst relativ gut und auch nach Melone. Doch wenn das Pulver mit Wasser in Verbindung kommt und man es shaked, bekommt es einen ganz komischen nicht guten/leckeren Geruch, der ganz und garnicht an Melone erinnert und in der Nase kratzt. Man sollte den Deckel des Boosters offen stehen lassen, dann verfliegt der Geruch ein wenig.

Könnte dich auch interessieren:

Battle Peach von Fesky

gamerloot

Strawberry Kiwi von LevlUp

gamerloot

Neuer Fesky Booster im Test (2020)

gamerloot